Frühstücksmuffins mit Flocken und Nüssen

für 15 Stück

Zutaten

100gganze Nüsse (Walnüsse, Mandeln oder Haselnüsse)
100gBrenners Bestes Dinkel- od. Einkornflocken
100gBrenners Bestes Emmerfeinmehl
2ElLeinsamen, frisch geschrotet
2TLWeinstein-Backpulver
1PriseSalz
1TLKurkuma
1/3TLBourbon Vanille
1/3TLCeylon Zimt
200gcremiges Naturjoghurt
3Stkreife Bananen
5StkMedjool Datteln
60mlmildes Olivenöl
3StkBio-Eier
etwas Butter + Flocken für die Muffinmulden
250gBeeren, zB Himbeeren und Heidelbeeren
50gBrenners Bestes Dinkel- od. Einkornflocken
2-3TLBrenner Bestes Honig
1Elmildes Olivenöl
1PriseCeylon Zimt und Vanille

Zubereitung

Schritt 1

Die Mulden eines Muffinblech mit Butter einfetten mit ein paar Dinkelflocken ausstreuen – aus der Masse werden etwa 15-16 Stücke – also am besten noch drei weitere kleine Backformen befetten. Den Ofen auf 180°C Heißluft vorheizen.

Schritt 2

Für den Teig die Nüsse mit den Dinkelflocken zu ‚Mehl‘ mahlen/mixen (das mache ich im Vitamix).

Schritt 3

Das Nuss-Flockenmehl mit dem Emmermehl, den Leinsamen, dem Backpulver und allen Gewürzen in einer großen Rührschüssel vermengen.

Schritt 4

Die Bananen mit dem Joghurt, den Datteln und Olivenöl im Mixer pürieren. Die Eier in einer Schüssel verquirlen. Die flüssigen Zutaten zu der Mehlmischung geben und mit dem Gummispatel zu einer homogenen Masse verrühren.

Schritt 5

Die Masse auf den Muffinmulden verteilen (zu 3/4 füllen). Die Beeren auf die Muffins verteilen und leicht in den Muffinteig drücken.

Schritt 6

Für das Topping die Dinkelfocken mit Honig, Olivenöl, Zimt, Vanille und etwas Zitronenabrieb in einer Schüssel miteinander zu einer leicht klebrigen Masse vermengen. Die Flocken-Mischung auf den Muffins verteilen.

Schritt 7

Im Ofen 25 Minuten goldbraun backen. Die Muffins noch warm aus den Mulden heben und auskühlen lassen.

Im Hofladen

Unser Hofladen ist geöffnet. Am Freitag von 8–18 Uhr und Samstag von 8–12 Uhr sind wir persönlich für Sie da.

Brot und Gebäck gibt es am Freitag und Samstag frisch, wir bitten um Vorbestellung als Nachricht an:

+43 676 685 85 44

Weiters gibt es die Möglichkeit Brot und Gebäck bei unserer -BROTSTATION- im Hof jeden Tag in Selbstbedienung abzuholen.

Gerne können Sie für ihren Einkauf die EVN Bonuspunkte bei uns einlösen. Hier bitte die erforderlichen Unterlagen, wie Vertragskonto und Kundennummer mitnehmen.

Einige Produkte sind auch online erhältlich.

Wo möchtest du einkaufen?
Es gibt einige Kaufmöglichkeiten in der Umgebung. Mit Klicken auf die Flagge erscheint deine gewünschte Shopinformation.
Ab Hof  in Schönfeld/Wild

Schönfeld an der Wild 31
3811 Schönfeld an der Wild

jeden Freitag von 9 – 18 Uhr; Samstag von 8 – 12 Uhr

an den Wochentagen nach telefonischer Vereinbarung möglich

Bei Brot bitten wir um Vorbestellung als Nachricht, unter +43 676 685 85 44

Bauerngschäftl in Horn

Ölknechthof, Prager Str. 5
3580 Horn

Montag bis Freitag von 8 – 18 Uhr Samstag von 8- 12 Uhr

Bauernladen in Schwarzenau

Bundesstraße 18
3900 Schwarzenau

Tel.: 028492042

Bioladen  AnnKa

frisches Brot wird am Donnerstag geliefert;-)

Heidenreichsteinerstraße 26
3830 Waidhofen/ Thaya   

Tel.: 0284252315
www.c-sassmann.at

Bioladen Bisamberg

Hauptstrasse 16
2102 Bisamberg

Tel: 069918127373
www.bioladen-bisamberg.at

Dirndltal Speis

Dirndlweg 7
3200 Ober-Grafendorf

Greisslerei in Heidenreichstein

Jägergasse 2
3860 Heidenreichstein

Tel.: 0286258503

la müh la Langer’s Mühlenladen

Schubertstraße  15
3452  Atzenbrugg

www.lamuehla.at

Landlädchen in Zwettl

Franz Eigl Straße
3910 Zwettl

Tel: 06643880340

Nah & Frisch in Göpfritz/ Wild

frisches Brot wird am Donnerstag geliefert;-)

Hauptstraße 69
3800 Göpfritz/ Wild

Tel.: 0282570013

Nah & Frisch in Leopoldsdorf

Riedls Genusswelt KG

Leopoldsdorf 18
3863 Reingers

Spar Albrecht

Liechtensteinerstrasse 90,
6800 Feldkirch in Vorarlberg

WaLaLa Waldviertler Landladen

Rathausplatz 9
3970 Weitra

www.walala.at

Watzl Mühle

Mühlgasse 63

8181 St. Ruprecht an der Raab

Weinhandl – Mühle OG

Dirnbach 12
8345  Straden

Produkte
Rezepte