Weihnachtlicher Obstkuchen

Für einen Kuchen mit etwa 28cm Durchmesser

Zutaten

150g Emmermehl od. Dinkelmehl
2TLBackpulver
1/3TLVanille gemahlen
1TLLebkuchengewürz
1PriseSalz
4 großeStkEier
120gZucker
5ElMilch
1StkBio Orange Abrieb
Für die Creme
250gSchlagobers
120gSauerrahm
1/3TLVanille gemahlen
1/2StkBio Orange Abrieb
2ElZucker
Für den Belag:
3StkBio Orangen
1Glaseingelegte Pfirsich
einige Granatapfelkerne
1/2TLAgar Agar

Zubereitung

Mit einfachen Zutaten eine winterliche Köstlichkeit zaubern

Nussecken

  1. Für den Kuchen den Ofen auf 200°C Heißluft vorheizen. Eine Kuchenform mit Butter befetten und mit etwas Mehl ausstreuen.
  2. Die Eier mit dem Zucker cremig aufschlagen (etwa 5 Minuten), die Milch bzw. Wasser und Orangenabrieb unterrühren, bis die Masse schön schaumig ist.
  3. Das Mehl mit Backpulver, Lebkuchengewürz, Vanille und Salz vermengen und behutsam unter die aufgeschlagene Eimasse heben.
  4. Die Biskuitmasse in der Form verteilen. Im Ofen 18-20 Minuten backen. Aus der Form stürzen und auskühlen lassen.
  5. Für die Creme Schlagobers cremig steif schlagen. Sauerrahm, Orangenabrieb, Vanille und Zucker unterrühren. Die Creme gleichmäßig auf dem abgekühlten Kuchen streichen.
  6. Die Orangen filetieren und mit den Pfirsichspalten hübsch auf der Creme verteilen, so dass der ganze Kuchen mit Obst bedeckt ist. Ein paar Granatapfelkerne darüber verteilen.
  7. Für den Guss die Schalen und Reste der filetierten Orangen mit den Händen nochmal gut auspressen und den Saft in einen Topf geben, ein paar Löffel vom Pfirsichsaft aus dem Glas dazugeben. Agar Agar und Vanille dazu und die Mischung 2-3 Minuten am Herd köcheln lassen. Etwas abkühlen lassen und mit dem Löffel behutsam über das Obst verteilen. Den Kuchen bis zum Servieren kalt stellen.

Im Hofladen

Unser Hofladen ist geöffnet. Am Freitag von 8–18 Uhr und Samstag von 8–12 Uhr sind wir persönlich für Sie da.

Brot und Gebäck gibt es am Freitag und Samstag frisch, wir bitten um Vorbestellung als Nachricht an:

+43 676 685 85 44

Weiters gibt es die Möglichkeit Brot und Gebäck bei unserer -BROTSTATION- im Hof jeden Tag in Selbstbedienung abzuholen.

Gerne können Sie für ihren Einkauf die EVN Bonuspunkte bei uns einlösen. Hier bitte die erforderlichen Unterlagen, wie Vertragskonto und Kundennummer mitnehmen.

Einige Produkte sind auch online erhältlich.

Wo möchtest du einkaufen?
Es gibt einige Kaufmöglichkeiten in der Umgebung. Mit Klicken auf die Flagge erscheint deine gewünschte Shopinformation.
Ab Hof  in Schönfeld/Wild

Schönfeld an der Wild 31
3811 Schönfeld an der Wild

jeden Freitag von 9 – 18 Uhr; Samstag von 8 – 12 Uhr

an den Wochentagen nach telefonischer Vereinbarung möglich

Bei Brot bitten wir um Vorbestellung als Nachricht, unter +43 676 685 85 44

Bauerngschäftl in Horn

Ölknechthof, Prager Str. 5
3580 Horn

Montag bis Freitag von 8 – 18 Uhr Samstag von 8- 12 Uhr

Bauernladen in Schwarzenau

Bundesstraße 18
3900 Schwarzenau

Tel.: 028492042

Bioladen  AnnKa

frisches Brot wird am Donnerstag geliefert;-)

Heidenreichsteinerstraße 26
3830 Waidhofen/ Thaya   

Tel.: 0284252315
www.c-sassmann.at

Bioladen Bisamberg

Hauptstrasse 16
2102 Bisamberg

Tel: 069918127373
www.bioladen-bisamberg.at

Dirndltal Speis

Dirndlweg 7
3200 Ober-Grafendorf

Greisslerei in Heidenreichstein

Jägergasse 2
3860 Heidenreichstein

Tel.: 0286258503

la müh la Langer’s Mühlenladen

Schubertstraße  15
3452  Atzenbrugg

www.lamuehla.at

Landlädchen in Zwettl

Franz Eigl Straße
3910 Zwettl

Tel: 06643880340

Nah & Frisch in Göpfritz/ Wild

frisches Brot wird am Donnerstag geliefert;-)

Hauptstraße 69
3800 Göpfritz/ Wild

Tel.: 0282570013

Nah & Frisch in Leopoldsdorf

Riedls Genusswelt KG

Leopoldsdorf 18
3863 Reingers

Spar Albrecht

Liechtensteinerstrasse 90,
6800 Feldkirch in Vorarlberg

WaLaLa Waldviertler Landladen

Rathausplatz 9
3970 Weitra

www.walala.at

Watzl Mühle

Mühlgasse 63

8181 St. Ruprecht an der Raab

Weinhandl – Mühle OG

Dirnbach 12
8345  Straden

Produkte
Rezepte